Catacombs of Paris
Catacombs of Paris

Catacombes de Paris-Katakomben von Paris

„Stopp! Hier ist das Reich des Todes!“. Die Katakomben von Paris empfangen ihre Besucher mit diesem Vers des berühmten Dichters Jacques Delillle, der im 16. Jahrhundert lebte. Diese Struktur, bekannt als „Catacombes de Paris“, wurde 1785 nach einer getroffenen Entscheidung erbaut. Der unterirdische Friedhof unterhalb der Region Denfert-Rochereau wurde 1785 mit einer Entscheidung über die Verlegung der Gräber in die Stadt erbaut, um neue Siedlungen zu schaffen und wegen der Tatsache, dass es Pest verursacht. Skelette dauerte bis 1814 vollständig verschoben werden. 6 Millionen Skelette und Knochen auf Friedhöfen in Paris wurden während 15 Monaten nach Catacombes de Paris gebracht.

Die Merkmale des unterirdischen Friedhofs in Paris

Catacombes, Fransanın Gezilecek Yerleri
Les Catacombes, Paris

Der unterirdische Friedhof in Paris liegt etwa 30 Meter unter der Erde und seine Gesamtfläche beträgt mehr als 10 Tausend Quadratmeter. Es gibt eine Treppe mit 130 Stufen, um zum unterirdischen Friedhof zu heruntergehen. Es dauert ungefähr 15 Minuten, um abzusteigen. Du gehst durch dunkle und enge Passagen, während du heruntergehst. Diese Passagen werden als Paris unterirdisch Labyrinth bezeichnet, da sie wie ein Labyrinth aussehen und insgesamt mehr als 250 Kilometer Länge haben. Sicher, alle unterirdischen Gänge von 250 Kilometern Länge sind keine Grabstätte, das Gebiet außer 2 km langen Friedhofspassagen aus alten Steinbrüchen.

Obwohl es viele Ein- und Ausfahrten im unterirdischen Friedhof gibt, ist die Einreise größtenteils verboten. Ein- und Ausfahrten und Bereiche, die im rechtlichen Rahmen festgelegt sind, können den Besuchern von einem Reiseführer gezeigt werden. Von Zeit zu Zeit können Besucher, die verschiedene Einfahrten auf illegale Weise verwenden, hier verloren gehen.

Es gibt sterbliche Überreste weltberühmter Menschen wie Georges Jacques Danton, Madame Élisabeth, Louis de Saint-Just und Jean le Rond d’Alembert auf dem Pariser unterirdischen Friedhof.

Transportation zu den Catacombes de Paris und Eintrittsinformationen

Sie erreichen Denfert-Rochereau mit der U-Bahn-Linie 4 oder 6. Sie können alternativ RER-B verwenden.

Eintrittspreis: 13 Euro
Es ist jeden Tag von 10.00 bis 20.00 Uhr außer Montag geöffnet

Vom Denfert-Rochereau-Platz aus betreten die Besucher den unterirdischen Friedhof und gehen von der Rémy-Dumoncel-Straße 36 aus.

Hinweis: Wer Klaustrophobie und Herzpatienten hat, sollte hier nicht eintreten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here