Die schönsten Thermalbäder in der Türkei

Die Türkei ist die Heimat von mehr als tausend Thermalquellen aufgrund der Merkmale der Erdkruste, die sie hat und der geothermische Gürtel, dass sie sich befindet. Das Wasser vieler Thermalquellen in der Türkei ist trinkbar und dieses Wasser ist auch sehr mineralreich. Diese Thermalquellen sind sowohl für den Urlaub als auch für einige Gesundheitsprobleme vorzuziehen. Eine große Mehrheit der beliebtesten Thermalwasser in der Türkei sind auch international bekannte Thermalquellen, weil sie keine schädlichen Mineralien für den menschlichen Körper enthalten.

Wo sind die schönsten Thermalquellen in der Türkei?

Die Liste der beliebtesten Thermalwasser in der Türkei

Yalova Thermalquelle Resort

Es ist eine Thermalquelle, die sich in einer Entfernung von 12 Kilometern vom Zentrum von Yalova befindet, die die lebenswerteste und sauberste Stadt der Türkei ist und weit in die Geschichte zurückreicht. Diese bekannten Thermalquellen für Tausende von Jahren wurden als Pythia in der Antike genannt.

Umgeben von Wäldern, mit wundervoller Natur und sehr sauberer Luft, ist es eine der schönsten Thermalquellen in der Türkei. Die Temperatur des Wassers ist etwa 64 Grad und ist während der Nutzung auf 40 Grad reduziert. Radioaktivität ist eine hohe Thermalquelle. In der Anlage befinden sich Bauwerke wie das Sultan-Bad, das Kurşunlu-Bad, das Valide-Bad und das Köylü-Bad. In der Anlage gibt es außerdem einen Brunnen für Verliebte, eine Straße für Verliebte und eine Leiter für Liebende, so dass frisch verheiratete Paare oder Familien ihr Foto in Kontakt mit der Natur machen können.

Es dauert eineinhalb Stunden, um mit den Seebussen von Istanbul nach Yalova Thermalquelle Resort zu gelangen. Yalova Thermalquelle Resort ist 77 Kilometer von Bursa entfernt.

Tuzla Thermalquelle

Sie ist eine der Thermalquellen, die intensive Aufmerksamkeit auf sich zieht, da sie sich innerhalb der Grenzen von Istanbul befindet. Es gibt einige Einrichtungen, die Service für Hotel und Essen und Trinken anbieten. Sie ist ein Ort, an dem diejenigen, die Asthma haben, bevorzugen. Außerdem ist sie einzelnes Thermalbad in Istanbul.

Ikbal Thermal Hotel und Thermalquelle

Ikbal Thermal Hotel ist eine Einrichtung in der Provinz Afyon in der Türkei. Die Temperatur des Wassers ist 35,5 Grad und das Wasser enthält Mineral- und Natriumbicarbonat. Es gibt Thermalwasserbecken im Innen- und Außenbereich, private Bäder, Wasserbecken im Freien, Sauna und traditionelles türkisches Bad. Es ist ein Ort, wo Fußballspieler und Sportler sehr oft besuchen. Natürliches Mineralwasser wird auch von den Besuchern in der Anlage getrunken, es wird sogar gesagt,  dass es für einige Krankheiten gut ist.

Oruçoğlu Thermalquelle

Sie ist eine thermische Einrichtung in der Provinz Kütahya. Das Thermalwasser enthält Natriumbicarbonat, Fluorid und Chlorid. Natürliche Temperatur der Thermalquelle ist 49,9 Grad. Es gibt Thermomineralwasserpools im Innen- und Außenbereich, private Bäder. Es wird auch in der Anlage massiert.

Kervansaray Thermalquelle

Es gibt zwei Thermalbecken in Kervansaray Thermalanlage. Die Temperatur des Wassers ist 44 Grad und Thermalwasser kann sowohl als Bad als auch als Trinkwasser verwendet werden. Diese Thermalanlage hat separate Bereiche für Frauen und Männer. Die heiße Quelle von Kervansaray befindet sich im Viertel Çekirge im Bezirk Osmangazi in der Provinz Bursa.

The Sheraton Cesme

Es ist ein Fünf-Sterne-Hotel im Viertel Çeşme, eines der beliebtesten Reiseziele in Izmir. Es gibt Innen- und Außen-Thermalbecken, Dampfbad, Solarium und Schönheitszentrum, private Bäder, traditionelles türkisches Bad.

Yoncalı Tütav Thermal Hotel

Es ist eine wunderbare heiße Quelle, berühmt für heißes Schlammbad im Yoncali Bezirk in Kütahya. Es werden Anwendungen wie das Schlammbad genannt Peloido Therapie, Gesichts- und Körpermaske durchgeführt. Das Thermalwasser wird für rheumatische Erkrankungen, Hautkrankheiten empfohlen. Es wird geäußert, dass diese Anwendungen, die als Schlammbad durchgeführt werden, auch gut für Hautfalten sind. Außerdem wird dieser Schlamm für die regionale Fettabscheidung verwendet.

Çekirge Gönlüferah Thermalquelle

Çekirge Gönlüferah Thermalquelle ist eine Thermalquelle im Bezirk Osmangazi in Bursa. Ihr Wasser ist reich an Bicarbonat, Kalzium, Natrium und Schwefelverbindungen.Sie ist eine heiße Quelle, die für verschiedene gesundheitliche Probleme sowohl als Trinkwasser als auch als Bad genutzt wird.

Gönen Thermalquelle

Gönen Thermalquelle liegt in Gönen im Gönen Bezirk in Balikesir. Die Temperatur ihres Wassers ist 78 Grad.

Ankara Kızılcahamam Thermalquelle

Sie befindet sich im Bezirk Kızılcahamam in Ankara, 75 Kilometer von Ankara entfernt und ist ein beliebtes Urlaubsziel. Sie ist ein Ort, wo diejenigen, die nach Ankara kommen, wegen der sauberen Natur und des Nationalparks besuchen. Sie besteht aus Wasser aus 4 verschiedenen Quellen, wie Kızılcahamam Mineralwasser Heiße Quelle, Büyük (große) Heiße Quelle, Küçük (kleine) Heiße Quelle und Acısu Heiße Quelle. Es gibt auch Soğuksu Nationalpark in der Region.

İzmir Balçova Agamemnon Thermalquelle

Thermalquelle im Stadtteil Balçova in Izmir liegt 8 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Sie ist eine der beliebtesten heißen Quellen der Türkei. Agamemnon Thermalquelle läuft wie ein Gesundheitszentrum. Sie hat rund 200 Angestellte in den Bereichen Gesundheit, Physiotherapie und Massage.

Afyon Sandıklı Thermalquelle

Die Sandıklı Thermalquelle befindet sich im Bezirk Sandıklı in Afyon. Sie ist 79 Kilometer vom Zentrum von Afyon entfernt. Sie ist ein einzigartiger Ort in Bezug auf Schlammbäder. Es wird gesagt, dass das Thermalwasser gut für Probleme wie Akne, Ekzeme ist, weil es viel Schwefel enthält. Außerdem wird gesagt, dass es gut für Probleme wie Rheuma, Nierenstein ist.

Bursa Oylat Thermalquelle

Sie liegt im Inegol Bezirk in Bursa. Sie befindet sich in einem bewaldeten Gebiet. Es gibt Möglichkeiten wie Naturspaziergang in der Region. Außerdem sind Oylat Höhle und Oylat Wasserfall Sehenswürdigkeiten.

Ağrı Diyadin Thermalquelle

Sie ist eine heiße Quelle im Bezirk Diyadin in der Provinz Ağrı. Ağrı ist einer der kältesten Orte der Türkei. Besonders das Schwimmen hier in der heißen Quelle bei kaltem Wetter im Winter gibt ein anderes Erlebnis. Es wird angenommen, dass Thermalwasser für einige Nervenerkrankungen gut ist.

Denizli Pamukkale Karahayıt Thermalquelle

Karahayıt Thermalquelle liegt in Pamukkale in Denizli. Die Farbe des Thermalwassers ist rot, weil das Eisenverhältnis hoch ist. Es gibt rote Schlammbecken und rote Travertine. Außerdem ist der Ausgangspunkt der Pamukkale Travertine auch eine heiße Quelle. Es ist bekannt, dass das Wasser von Cleopatra-Pools Pamukkale ist nützlich für die menschliche Haut.

Bolu Thermalquelle

Sie ist eine der bevorzugten heißen Quellen wegen der sehr sauberen Natur im Wald und heißen Quellen, kühles Wetter im Sommer.

Die Liste der besten Thermalanlagen in der Türkei wurde aus Thermalanlagen herausgenommen. Oben wurden alle Thermalanlagen von den Besuchern als sehr gut bewertet und sie wurden hinsichtlich der Wassertemperatur, des Thermalwassergehalts, der Natur, Transportmittel usw. bewertet. Abgesehen davon gibt es in der Türkei viele heiße Quellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here